FORSCHUNG

Kommt die teuerste Creme der Welt vom Mars?

Forscher entdecken Anti-Aging Wirkstoff auf der Suche nach außerirdischem Leben

03.07.2020 Advertorial

Vor wenigen Jahrzehnten haben wir Menschen das erste Mal den Mond bereist. Nun befindet sich die Raumfahrt in einem neuen Zeitalter. Wir befinden uns im Zeitalter der Mars Missionen.

Forscher entdecken Mars-Wirkstoff

Die technologische Entwicklung hat eine atemberaubende Geschwindigkeit angenommen. Alles wird schneller, effizienter und sogar intelligenter. Der technische Fortschritt macht sich aber auch in anderen Bereichen bemerkbar. Nicht zuletzt profitiert auch die Kosmetikindustrie von den neuen Möglichkeiten. Beim Versuch die Frage zu beantworten, ob es außerirdisches Leben auf dem Mars gibt, ist man auf einen neuartigen Anti-Aging-Wirkstoff gestoßen.

Um den Mars zu erforschen, hat die NASA das Testarenal am Standort Rio Tinto errichtet. Die Bedingungen für die astrobiologische Forschungen sind hier optimal, da sie denen auf dem Mars entsprechen.

 

Der Boden riecht stark nach Schwefel und stellt eine extrem saure Umgebung dar. Das ist auch der Grund für die braunrote Färbung, die den Mars prägt. Aufgrund der hohen Konzentration an Eisensalzen und Sulfaten ist Leben, so wie wir es auf unserer Erde kennen, kaum möglich.

Mars-Wirkstoff entdeckt

Forscher haben den Untergrund mit modernster Technologie untersucht und sind auf spezielle Mikroorganismen gestoßen, die ausgiebig untersucht wurden.

So wurde auch für medizinische Zwecke geforscht.

 

Die Forscher sind dabei auf einen  kosmetischen Wirkstoff gestoßen, der unsere Haut mit Leben füllt und sich einen Namen als “Anti-Aging-Wunder” gemacht hat. Es stellte sich heraus, dass der Wirkstoff die Haut erheblich straffen kann.

Es fühlt sich an, als würde die Haut der Schwerkraft trotzen.

 

Die Herstellung des Mars-Wirkstoffes ist nicht ganz einfach. Dafür ist ein komplexes Verfahren notwendig, bei dem Mikroorganismen, die aus der Oberfläche stammen, fermentiert und in einen kosmetischen Wirkstoff umgewandelt werden.

 

Vertrieben wird die daraus entstandene Salbe  von der Evertz Pharma GmbH aus Deutschland. Mit dem Namen  Marssalbe wird sie nun als einer der teuersten Anti-Aging-Cremes der Welt gehandelt.

Wer steckt dahinter?

Auch wenn in der Weltraumforschung die USA führend ist, kann die Marssalbe ein deutsches Unternehmen exklusiv für sich behaupten. Die Evertz Pharma GmbH aus Frankfurt am Main gilt als eines der innovativsten und am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branche.

 

“In vielen Bereichen sind uns uns die Amerikaner und Chinesen weit voraus. Wir sind entsprechend stolz auf unser Unternehmen, mit dem wir in der Branche neue Maßstäbe setzen. Das kommt nicht nur unserem Unternehmen zugute, sondern stärkt den Standort Deutschland. Wir sorgen für regionale Arbeitsplätze. Um den internationalen Anschluss nicht zu verlieren, ist es sehr wichtig, dass wir Talente und Ideen hier behalten.”, Sagt Herr Evertz (Geschäftsführer der Evertz Pharma GmbH).

Was sagen Anwenderinnen?

Wir durften die Marssalbe selbst ausprobieren und haben mit AnwenderInnen gesprochen. Es gibt viele AnwenderInnen, die sich an dem hohen Preis stören, doch das Ergebnis der Marssalbe scheint überzeugend. Nicht nur wir konnten ein deutlich festeres Hautbild feststellen. Petra und Monika (Freundinnen) haben die Marssalbe ebenfalls mehrere Wochen getestet und sind von der Wirkung überrascht.

 

Petra berichtet von ihren ausgeprägten Falten an den Augen. “Nicht nur meine Augenfalten haben sich sichtbar reduziert, meine Haut fühlt sich insgesamt deutlich fester an. Ein solches Ergebnis habe ich von einer Gesichtscreme nicht erwartet.”

 

Laut Monika hat sich das Hautbild verändert: ,,So wie bei Petra kann ich sagen, dass meine Haut deutlich straffer und fester geworden ist, was mich aber noch mehr überrascht ist mein Hautbild. Ich habe ein feines Hautbild mit kleinen Poren bekommen. Mein Mann sagt, meine Haut ist um zwanzig Jahre jünger geworden. Ich fühle mich toll - weiß aber auch dass es purer Luxus ist und ein Privileg diese limitierte Salbe ausprobieren zu dürfen”

Wo lässt sich die Marssalbe kaufen?

Wer die originale Marssalbe testen möchte, kann sie direkt beim Hersteller unter www.marssalbe.de erwerben und erhält eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

weißer_tiegel_mit_weißem_hintergrund-0

Quelle: marssalbe.de

[1] = gesundheit.de/medizin/wirkstoffe/sonstige-wirkstoffe/nebenwirkungen-von-minoxidil 
[2] = In-Vitro Studie eines potenten Hairy-Roots Extrakt aus Basilikum der Vivacell Biotechnology GmbH 
[3] = ein potenter Hairy-Roots Extrakt aus Basilikum
[4] = Klinische Anwendungsstudie unter dermatologischer Kontrolle und Bestimmung des Haarausfalls durch Kämmen, 20 Probanden mit Haarausfall, dermatest Research Institute, 2019
[5]= Bestimmung der eventuell hautreizenden Wirkung durch einen Patch-Test am Menschen (kosmetische Studie), Derma Consult GmbH, 2018
*Bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall. Resultate können von Person zu Person variieren.

© 2020 Magazin der Gesundheit

Haftungsausschluss Advertorial: Obwohl wir strenge Richtlinien für "Preisgenauigkeit" mit allen Partnern durchsetzen, die uns Daten zur Verfügung stellen und sicherstellen, dass die auf unserer Plattform angezeigten Inhalte aktuell und korrekt sind, können wir die Zuverlässigkeit oder Genauigkeit solcher Inhalte nicht garantieren. Um diesen Service anbieten zu können, verdienen wir Provisionen durch clevere versteckte Links. Dies wird niemals den Inhalt selbst beeinflussen, kann aber die Reihenfolge der gezeigten Produkte beeinflussen. Wir stellen diese Dienstleistungen und Plattformen ebenfalls "wie besehen" zur Verfügung und lehnen ausdrücklich alle Garantien, Bedingungen und Garantien jeglicher Art ab, ob ausdrücklich oder impliziert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die impliziten Garantien des Rechts, der Nichtverletzung, der Marktgängigkeit und Genauigkeit, sowie jegliche Garantien, die durch die Verwendung von Handel, Kurs des Handels oder Kurs der Leistung impliziert werden. Dies ist eine Werbung und nicht ein aktueller Nachrichtenartikel, Blog oder Verbraucherschutz update die Geschichte auf dieser Website dargestellt und die Person in der Geschichte dargestellt sind keine tatsächlichen Nachrichten. Vielmehr basiert diese Geschichte auf den Ergebnissen, die einige Leute, die diese Produkte verwendet haben, erreicht haben. Die Ergebnisse, die in der Geschichte und in den Kommentaren dargestellt werden, sind illustrativ und möglicherweise nicht die Ergebnisse, die Sie mit diesen Produkten erzielen. Diese Seite könnte eine Vergütung für Klicks auf oder den Kauf von Produkten auf dieser Website erhalten.

EN Disclaimer Advertorial: Although we enforce strict "price accuracy" policies with all partners who provide us with data and ensure that the content displayed on our platform is up-to-date and accurate, we can not guarantee the reliability or accuracy of such content. To offer this service, we earn commissions through clever hidden links. This will never affect the content itself, but may affect the order of products shown. We also make these services and platforms available "as is" and expressly disclaim all warranties, conditions and warranties of any kind, express or implied, including, but not limited to, the implied warranties of law, non-infringement, merchantability and accuracy , as well as any warranties implied by the use of trade, course of trade or price of performance. This is an advertisement and not a current news article, blog or consumer update the story presented on this site and the person depicted in the story are not actual news. Rather, this story is based on the results that some people who have used these products have achieved. The results presented in the story and in the comments are illustrative and may not be the results you get with these products. This site may receive compensation for clicks on or purchases of products on this site.

Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.